Unterschied zwischen Trauzeugen und Brautjungfern/Groomsmen


Hallo ihr Lieben, und willkommen auf unserem Blog.


Ihr habt Euch schon immer einmal gefragt, was Trauzeugen von Brautjungfern/Groomsmen unterscheidet? Wir verraten es Euch:


Trauzeugen:

Die Trauzeugen bezeugen die Trauung und übernehmen somit den rechtlichen Teil der Hochzeit. Gesetzlich ist es nicht mehr erforderlich einen Trauzeugen zu haben, allerdings wird diese Tradition trotzdem weiterhin fortgeführt, da es für das Brautpaar einfach schön ist, jemanden nahestehenden ganz nahe dabei zu haben.


Außerdem unterstützen die Trauzeugen das Brautpaar bei der Hochzeitsplanung und organisieren meist den Junggesellenabschied.

Sie sind meist bei der Auswahl des Brautkleides und des Hochzeitsanzuges dabei und helfen dabei, die richtigen Entscheidungen zu treffen.


Einige Tage vor der Hochzeit übergibt das Brautpaar den Trauzeugen die Eheringe, damit diese während der Trauung nicht fehlen.


Die Treuzeugen können auch ein Notfall-Case für das Brautpaar packen und während der Hochzeit bereithalten. Darin befindet sich meist ein Lippenstift, Make-Up, Taschentücher und vieles mehr.

Ganz wichtig ist, dass die Trauzeugin die Braut auf die Toilette begleitet um das Kleid zu halten.


Brautjungfern/Groomsmen:

Die Tradition der Brautjungfern/Groomsmen kommt ursprünglich aus den USA und hat sich mittlerweile auch in Österreich etabliert.

Sie haben keine rechtliche Funktion bei der Hochzeit, aber für das Brautpaar ist es natürlich schön, wenn sie ihre engsten Freunde um sich herum haben.


Die Tradition der Brautjungfern besagt, dass sie die bösen Geister von der Braut fernhalten.

Aus diesem Grund ziehen die Brautjungfern mit einem wunderschönen Blumenstrauß oder Blumenarmband vor der Braut ein.


Brautjungfern und Groomsmen haben meistens ähnliche Kleider und Anzüge an und sind farblich auf das Hochzeitsthema abgestimmt. So entstehen nach der Trauung auch wunderschöne Fotos!


Die Brautjungfern unterstützen die Braut bei kleinen Planungsschritten der Hochzeit, je nachdem welcher Teil der Planung wem liegt.

Am Hochzeitstag sind die Brautjungfern beim Getting Ready dabei und helfen der Braut beim Anziehen und haben somit auch sehr viel Spaß!



Im Allgemeinen sorgen sowohl Trauzeugen, als auch Brautjungfern/Groomsmen am Hochzeitstag für einen reibungslosen Ablauf und sind Ansprechpartner für Gäste und Professionisten.



32 Ansichten
Hochzeitsplanung
Wedding-Design
Hochzeitsfloristik
Candybar, Sweet-Table

© 2019 

Katharina & Andreas

Tamandl

Simmeringer Hauptstraße 353A, 1110 Wien

 +43 660 349 89 01

office@zaubertraum.at